Alles machbar, lieber Nachbar!

Nachbarschaftshilfe heißt Unterstützung für Pflegebedürftige und Personen mit einem erheblichen Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung sowie deren Angehörige.
Anerkannte Nachbarschaftshelfer bieten Betreuung, Entlastung, Anteilnahme und Zuwendung.

Das Projekt der Nachbarschaftshilfe ist ein vom bürgerschaftlichen Engagement getragenes Angebot und dient der Entlastung pflegender Angehörige. Durch die Unterstützung von Pflegebedürftigen und Personen mit einem erheblichen Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung werden Pflegepersonen entlastet und mit gezielter Unterhaltung die Aktivität und Selbstständigkeit der Betroffenen erhalten.

Informationen für Nachbarschaftshelfer

Informationen für NachbarschaftshelferSie wollen Nachbarschaftshelfer werden? Unter diesem Menüpunkt finden Sie alle Informationen zu den Anerkennungsbedingungen.




weitere Informationen

Informationen für
Betroffene

Informationen für Betroffene Sie sind pflegender Angehörige, selbst pflegebedürftig oder haben einen erheblichen Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung und würden sich über einen Nachbarschaftshelfer freuen? Unter dieser Rubrik finden Sie alle Informationen, unter welchen Bedingungen Sie die Hilfe in Anspruch nehmen können.

weitere Informationen

Informationen für
Pflegekursanbieter

Informationen für Pflegekursanbieter Sie sind Pflegekursanbieter oder wollen Pflegekursanbieter werden? An dieser Stelle werden Sie umfassend informiert und erhalten alle notwendigen Unterlagen.



weitere Informationen